20.11.
Absage Shinnenkai 2022

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutsch-Japanischen Gesellschaft für Nordbayern,

die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurden am 16. November weiter verschärft. Für Veranstaltungen gelten damit die 2G-Regeln, d.h. nur Genesene und Geimpfte haben Zutritt zu Veranstaltungen. Diese Regeln gelten aus heutiger Sicht bis zum 19. März 2022. Ob diese Maßnahmen zum gewünschten Erfolg führen oder noch weiter verschärft werden müssen, ist derzeit noch offen.

Aufgrund dieser neuen Situation hat der Vorstand der DJG für Nordbayern entschieden, die für den 07. Februar 2022 geplante Shinnenkai mit Sake-Verkostung abzusagen, auch mit Rücksicht auf die Gesundheit der Teilnehmer. Bezüglich der Organisation mit dem Sake-Sommelier und dem Restaurant müssen wir Fristen einhalten, weshalb wir nicht umhin kommen, bereits heute eine Entscheidung zu treffen.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, und wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

In der Hoffnung auf ein baldiges und nachhaltiges Ende der Pandemie

Der Vorstand der DJG für Nordbayern e.V.